Step by Step
Anleitung
FAQ


Step by Step Kurz beschrieben:

  1. Schnitt auswählen
  2. ZIP auf Deinen Rechner runterladen
  3. Dateien in ein Verzeichnis entpacken
  4. PDF-Datei ausdrucken [Alt: .WMF-Datei ausdrucken)
  5. Teststrecke nachmessen
  6. Schnitteile ausschneiden/durchpausen, eventuell ansetzen/verlängern
  7. Stoffteile nach den Schnittmustern zuschneiden
  8. nach Anleitung nähen

nach oben      

Anleitung
Neu: die neuen Schnitte und nach und nach auch die alten biete ich als PDF-File an. Ich hoffe, damit das richtige Format gefunden zu haben. Bitte teile mir mit, wenn Du irgendwelche Probleme damit hast.

Du kannst Dir die Schnittmuster herunterladen und ausdrucken. Beachte dafür bitte die Copyrightangaben. Bei Schnitteilen die grösser DIN A4 sind, sind die Schnitteile aufgeteilt und müssen angesetzt werden bevor es losgeht. Lies bei Problemen bitte erst die Anleitung und die FAQ durch, wenn Deine Frage dort nicht gelöst wird, dann schreib mir doch bitte eine email, ich versuche dann Dir weiterzuhelfen.

Bitte achte darauf, daß Du die Schnittmuster ohne Seitenränder ausdruckst, sonst verschieben sich die Verhältnisse. Zur Kontrolle ist auf jedem Schnittmuster eine 10 cm lange Linie zur Testmessung aufgedruckt - diese muß stimmen.

Wenn die Schnittmusterteile übereinander gedruckt sind, mußt Du den Schnitt entsprechend den Überschneidungen mehrfach ausdrucken oder einen Teil der Schnittmusterteile durchpausen. Ich bin bemüht, die Schnitteile so anzuordnen, daß ein 2facher Ausdruck ausreicht.

Getestet habe ich das Ausdrucken der Schnitte im .WMF-Format (Windows Meta File) unter Win95 mit der Freeware Irfanview Version 3.02 (Druckoption: Auf Papiergröße skalieren).
Bei der neuen Version (3.12) kann es zu Abweichungen kommen - der Ursache bin ich aber noch nicht auf die Schliche gekommen.

Auch mit der Shareware ACDsee (beim Ausdrucken die Zeilen für Datei-Informationen deaktivieren) funktioniert es hier.

Eine Rückmeldung habe ich erhalten, daß der Ausdruck auch mit Corel Draw möglich ist und eine weitere, daß auch der Migrografx Picture Publisher die Schnitte richtig ausdruckt.
Mit dem Paint Shop hingegen stimmt die Größe des Schnittmusters nach Ausdruck nicht! Außer ich mache was falsch - bitte schreibe mir, wenn es bei Dir klappt.


Die Materiallisten, die Nähanleitungen und die Schnittmuster werden auf der jeweiligen Übersichtsseite als ZIP-File zum Herunterladen angeboten.
Mit einem Entpacker, z.B. Winzip kannst Du die Dateien entpacken. Du hast dann im Regelfall 3 Dateien auf Deinem Rechner:

die Nähanleitung mit der Materialliste
das Schnittmuster als PDF-File (alt: WMF-File)
und den Zuschneideplan.

Auf die Bebilderung der gezippten Nähanleitungen habe ich zum Großteil verzichtet, so lassen sie sich angenehmer ausdrucken. Lediglich das Musterfoto ist enthalten.



Microsoft Internet Explorer, Microsoft und Windows sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation in den U.S.A. und anderen Ländern. Netscape, Netscape Communicator und Netscape Navigator sind eingetragene Warenzeichen der Netscape Communications Corporation.Corel Draw ist eingetragenes Warenzeichen der Corel Corporation.



© 2000 Nathalie Gassert. Die Nutzung und Weitergabe der hier angebotenen Schnittmuster im privaten Kreis ist erlaubt solange auf dem Schnittmuster nichts anderes vermerkt ist.

Ich würde mich freuen, wenn Du mir schreibst, wie sie Dir gefallen und ob Du Schwierigkeiten hattest. Wenn Dir meine Schnittmuster gefallen freue ich mich über ein Foto Deines Werkes.

nach oben      

FAQ - oft gefragt

nach oben      

© 2000 Nathalie Gassert, alle Rechte vorbehalten.
Heimat dieser Seite ist http://www.nathalies-naehkiste.de/

Startseite   [Shopping...]   Anleitung   Schnittmuster   Tips und Tricks   Galerie   Newsletter   Links   Werbung   Feedback